• KOSTENLOSE LIEFERUNG AB 40€ WARENWERT!​
siegelbanner2
  • Hast Du Fragen? +49 2247-9684266
Menü
  • KOSTENLOSE LIEFERUNG AB 40€ WARENWERT!​
Menü
Mikropille Haarausfall Frauen

Antibabypille = Haarausfall?

Es fängt bei einigen Frauen bereits mit Mitte 20 oder 30 an: Es landen deutlich mehr Haare in der Haarbürste und es drängt sich die Frage auf, warum das so ist. Du gehörst dazu? Dann sei beruhigt! Denn es gibt durchaus plausible Erklärungen für das Ausfallen der Haare.

Eine dafür kann das Verhütungsmittel Nr. 1 in Deutschland sein: die Antibabypille. Nimmst auch Du ein Hormonpräparat zur Verhütung? Welche Rolle die Antibabypille im Bezug auf Deinen Hormonspiegel und auch beim Thema Haarwachstum spielt und warum hormonell eingreifende Verhütungsmethoden zu Veränderungen der Haarfülle führen können, klären wir in diesem Beitrag.

Hormone und Haare - wie passt das zusammen?

Ohne Hormone funktionieren wir nicht. Sie sind nicht nur für unseren Gemütszustand zuständig, viele Prozesse in unserem Körper finden ohne Hormone de facto nicht statt. Dazu gehört auch das Wachstum unserer Haare. Bei Männern sind die sogenannten Androgene am Haarwachstum beteiligt. Bei den Damen übernimm das Pendent Östrogen diese Aufgabe. Bei beiden Geschlechtern wirken allerdings auch durch die Schilddrüse produzierte Hormone auf das Haarwachstum ein.

Mann Testosteron Haarwachstum

Das Hormon Testosteron sorgt bei Männern für einen mitunter recht starken Haarwuchs, der auch am ganzen Körper auftritt. Jedoch handelt es sich nicht um ein rein männliches Hormon. Es kann auch bei Frauen nachgewiesen werden, wenn auch in deutlich geringerer Konzentration.

Ein Zuviel an Testosteron kann auch zu einem verminderten Haarwuchs führen. Wer seinem Körper also mit Testosteron angereicherte Produkte zuführt, durch Anabolika oder anderen Muskelaufbau-Produkten beispielsweise, forciert unter Umständen das frühere Ausfallen von Haaren. Dabei ist es gar nicht das Testosteron selbst, welches das Haarwachstum hemmt. Erst dem daraus erzeugten Dehydrotestosteron konnte die Wirkung innerhalb des Haarfollikels nachgewiesen werden. DHT lässt das Haar zwar schneller wachsen, doch es wird viel dünner und fällt deutlich früher aus. Um dem entgegenzuwirken, werden Blocker der entsprechenden Testosteron umwandelnden Enzyme in Therapien eingesetzt. Somit wird das Testosteron nicht mehr in Dehydrotestosteron umgewandelt. Leider hält die Wirkung über die Dauer der Einnahme an.

Bei Frauen wirkt Testosteron in die entgegengesetzte Richtung: Das Haarwachstum wird gestärkt.

Daraus hat sich eine ganze Industrie entwickelt. In Drogerien und Apotheken erhält man rezeptfrei hormonhaltige Produkte, die das Wachstum der Haare steigern sollen. Ob diese Produkte in Deinem speziellen Fall helfen, klärst Du aber am besten mit deinem behandelnden Arzt ab. Schließlich solltest Du wissen, ob Dein Haarausfall überhaupt hormonell bedingt ist und welche Wirkungen solche Präparate für Dich mit sich bringen.

Was hat nun die Pille damit zu tun?

Tatsächlich verhält es sich so, dass die Pille für einen stärkeren Haarwuchs sorgt. Eine Verminderung des Haarwachstums tritt erst ein, wenn eine gravierende Veränderung des Hormonspiegels auftritt, das heißt, wenn dem Körper weniger Hormone zugeführt werden. Ähnlich ist es bei der Hormonspirale und generell hormonell wirkenden
Mitteln. Die Haare wachsen genau so lange verstärkt, wie das Präparat
eingenommen wird. Wird die Therapie verändert oder beendet, kann es durch den abrupt absinkenden Hormonspiegel zu Haarausfall kommen.

Wer die Pille abgesetzt hat, weil sie einem Kinderwunsch entgegensteht, sollte sich auch über möglichen Haarausfall nach der Schwangerschaft informieren.

STREUHAAR: GESCHLOSSENE IMPERIO FACEBOOK GRUPPE

Komme doch auch in unsere geheime Facebook Gruppe – Keine Sorge, niemand erfährt, dass Du dort angemeldet bist. Die Gruppe ist für Dritte unsichtbar. Es bleibt also alles “anonym”.

  • Spezielle Rabatt Aktionen
  • Arbeite an der Produktentwicklung mit
  • Austausch mit anderen Nutzern/Betroffenen
couple-with-two-llamas-love-landscape-happiness-sun-snow-fun-pets-haarpflege-im-winter

Die richtige Haarpflege im Winter

Wie bitte? Sollte ich mir jetzt auch noch Gedanken über Haarpflege im Winter machen? Unbedingt! Denn in der kalten Jahreszeit haben unsere Haare ganz andere Bedürfnisse als im Sommer. Bad Hair Days häufen sich im Winter, doch wir zeigen Dir, wie Du sie galant umsegeln kannst. Wenn Du langes Haar hast, kannst Du von Spliss,

weiterlesen »
junger-mann-stadt-fahrrad-fashion-urban-style-bart-frisur-vollbart-luecken-im-bart

Lücken im Bart kaschieren – mit einem genialen Trick

Kahle Stellen und Lücken im Bart zu haben, ist für keinen Mann leicht zu ertragen. Jeder, der Dir ins Gesicht schaut, nimmt zugleich auch den Zustand Deines Bartes wahr. Er prägt Deine Gesichtszüge, macht sie markant und entscheidet somit auch darüber, ob Du einen attraktiven Eindruck machst oder nicht. Ein dichter Bart ist Ladykiller Nummer

weiterlesen »
beautiful-beauty-blonde-woman-attractive-pink-backround-roses-flowers-hair-hairloss-hairconcealer

Ansatzpuder für Frauen spart Zeit & Geld

Dieses Gefühl, wenn Du aus dem Friseursalon auf die Straße trittst und Dich für einen kurzen Moment fühlst wie ein Model in einem Werbespot. Warmer Wind umschmeichelt Dich, Menschen drehen sich bewundernd zu Dir um, Du lächelst und die Haare sitzen perfekt – solange, bis Du drei Mal drauf geschlafen hast. Dann ist das Gefühl

weiterlesen »
geschaeftsfrau-business-frau-kollegen-mansplaining-mobbing-arbeitsplatz-meditation-entspannung-resilienz-graue-haare-durch-stress

Graue Haare durch Stress – was ist dran an dem Mythos?

Haben Deine Eltern Dir auch schon einmal vorgeworfen, dass Du Schuld seist an ihren grauen Haaren? Dahinter steht der Mythos, dass graue Haare durch Stress entstehen. Manche behaupten sogar, dass extreme psychische Belastungen das Haar spontan all seiner Farbe berauben können! Zum Beispiel soll Marie Antoinett in der Nacht vor ihrer Hinrichtung schlohweißes Haar bekommen

weiterlesen »
vietnam-frau-dach-baum-baunkrone-landschaft-bunt-attraktiv-aesthetisch-lange-haare-haarausfall-im-herbst

Haarausfall im Herbst – Wissen woran’s liegt!

Nein, Du bildest es Dir nicht ein. Im Herbst und auch im Frühling fallen manchen Menschen tatsächlich mehr Haare aus als gewöhnlich. Vielleicht ist Haarausfall im Herbst ein Überbleibsel der Evolution, das wir von unseren tierischen Vorfahren erbten. Der Fellwechsel steht schließlich bei sämtlichen Säugetieren auf dem Programm. Weil diffuser Haarausfall im Herbst aber nicht

weiterlesen »
maenner-frisuren-darauf-stehen-frauen-sexy-friseurin-haarschnitt-fassonschnitt-facon-schnitt

3 Männer Frisuren, die Frauen super attraktiv finden

Männer Frisuren haben enorm hohe Ansprüche zu erfüllen. Denn wenn’s um die Haare geht, sind Männer mindestens genau so selbstkritisch wie Frauen. Auch sie stehen morgens vor dem Spiegel, föhnen, wirbeln und testen, mit welchen Produkten die Haare sich am besten frisieren lassen. Allerdings ist das Angebot an Styling Tipps für Männer spärlich im Vergleich

weiterlesen »
kurkuma-wirkung-medizin-krebs-haarausfall-therapie-natur-nahrungsergaenzung

Alle lieben Kurkuma – Wirkung und Wunder für Deine Haare

Wir können „Superfood“ inzwischen selbst nicht mehr hören, so oft haben Fitness-Gurus das Wort schon gelutscht. Aber wenn es ein Superfood gibt, das den Namen wirklich verdient, dann ist es Kurkuma – Wirkung zeigt die Wurzel bei sämtlichen Erkrankungen, die im Zusammenhang mit Entzündungen stehen, denn Kurkuma ist entzündungshemmend, antioxidativ und antiallergen. Außerdem kurbelt der

weiterlesen »
dreadlocks-maenner-frauen-rasta-locken-zoepfe-box-braids-european-african-dreads

Dreadlocks & Rastalocken – Der Guide für Individualisten

Dreadlocks und Rastalocken gehören zu den traditionellen afrikanischen Frisuren, sind inzwischen aber auch im europäischen Raum beliebt. In den 90er Jahren trugen viele prominente Damen Rastalocken – Dir sind vielleicht noch die blonden Rastas von Christina Aguilera oder die erhabenen Flechtfrisuren von Beyonce im Gedächtnis geblieben. Fast jeder hat schonmal davon gehört, doch die wenigsten

weiterlesen »

3 Kommentare zu „Antibabypille = Haarausfall?“

  1. Pingback: Bei Risiken und Nebenwirkungen - Haarausfall durch Medikamente - imperio-shop.de

  2. Pingback: Warum bekomme ich schütteres Haar? Häufige Ursachen und was Du dagegen tun kannst. - streuhaar-test.de

  3. Pingback: Hilfe! Mir fallen Haare aus! 7 Faktoren für plötzlichen Haarausfall - imperio-shop.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
farbservice imperio

DU BIST NICHT SICHER BEI DER FARBWAHL?

KOSTENLOSE FARBPROBE!

Wir schicken Dir bis zu 3 Kostenlose Farbproben ZU & Du kannst In RUHE TESTEN!

*solange der Vorrat reicht